Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pflegehilfsmittel SGB XI Anlage 4

Pflegeinformationen

Pflegehilfsmittel fördern, unterstützen und erleichtern die Pflege im häuslichen Bereich.

  • Für Pflegehilfsmittel, die zum Verbrauch bestimmt sind - zum Beispiel Desinfektionsmittel oder Bettschutzeinlagen, die Ihre ehrenamtliche Pflegeperson zur Pflege benötigt - übernehmen wir bis zu 40 Euro pro Monat.

  • Diese Hilfsmittel erhalten Sie bei einem unserer Vertragspartner Ihrer Wahl, zum Beispiel im Sanitätshaus oder in der Apotheke. Der gewählte Lieferant wird die Kosten direkt mit uns abrechnen.

  • Technische Hilfsmittel, wie zum Beispiel ein Pflegebett, stellen wir Ihnen bei pflegerischem Bedarf unentgeltlich leihweise zur Verfügung.


Gut zu wissen: Die Pflegeversicherung zahlt die Hilfsmittel nur dann, wenn sie nicht bereits von der Krankenversicherung oder einem anderen Leistungsträger gewährt wurden.

Copy by Welfenpflege GmbH 2018
Pflegedienst Welfenpflege GmbH, Hansestr. 74, 38112 Braunschweig
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü